Autor: Jürgen Frenzel

Erinnern an die Opfer des Reichspogrom von 1938

Es geschah nicht plötzlich und schon gar nicht im Affekt. Die Nacht des 9. November 1938 bedeutete für viele Jüdinnen und Juden ein Ende ihres bisher gewohnten Lebens. Ihre Existenzen lagen Buchstäblich in Scherben, die Zukunft alles andere als sicher. Neben dem wichtigen Erinnern und Aufmerksam machen soll ein Punkt heute ganz bewusst benannt werden.…

Von Jürgen Frenzel 9. November 2021 0

U18 Wahl Mansfeld-Südharz

Vom 25-28.05.2021 werden in Mansfeld-Südharz die U18 Wahlen stattfinden. Diese werden vom Kreis- Kinder- und Jugendring Mansfeld-Südharz e.V. vorbereitet und durchgeführt. Viele engagierte Partner*innen im Landkreis haben ihren Standort zu einem Wahlort gemacht und erwarten in den 3 Tagen junge Menschen, die Ihre Stimme abgeben. Weitere Informationen entnehmt ihr bitte der unten folgenden PDF. Informationen…

Von Jürgen Frenzel 23. Mai 2021 0

Wanderausstellung in Sangerhausen

Seit heute hängt die Wanderausstellung “Ich vergesse dich nicht” im Bahnhof Sangerhausen. Die Städtische Wohnungsbaugesellschaft mbH Sangerhausen (SWG) hat dem Kreis- Kinder- und Jugendring Mansfeld-Südharz e.V. den Raum für die kommenden vier Wochen zur Verfügung gestellt. Ein herzliches Dankeschön dafür! Fühlt euch frei die Werke der Jugendlichen in den kommenden Tagen bei einem Spaziergang anzusehen. …

Von Jürgen Frenzel 4. Mai 2021 0

Ausstellungseröffnung in Eisleben

Die Wandzeitung im Martin-Luther-Gymnasium Eisleben Die Ausstellung Auszug aus dem Text von Frau D. Messerschmidt (StL Öffentlichkeitsarbeit und Kultur) Ich vergesse dich nicht, ist nicht nur ein Versprechen, dass man liebgewonnenen Menschen zum Abschied gibt. Es ist auch der Titel einer Wanderausstellung, die seit 1. April dieses Jahres in einem Schaufenster des ehemaligen HO (Sangerhäuser…

Von Jürgen Frenzel 30. März 2021 0

Erinnern und Gedenken überregional Teil 1 – Waren Müritz

Die Gedenkfeier zum internationalen Gedenktag für die Opfer des Nationalsozialismus fand in diesem Jahr online statt. Viele mag das abgeschreckt haben, da die technischen Voraussetzungen erfüllt sein mussten und ein gewisses „know how“ erforderlich ist. Pandemie bedingt, gab es bis auf die Gottesdienste, aber keine Chance sich an den Mahnmälern und Gedenkorten zu treffen. Zudem…

Von Jürgen Frenzel 23. Februar 2021 0

Der Gottesdienst der St. Jacobikirche Sangerhausen

Der Gottesdienst zum 31.01.2021 wird ganz im Sinne des internationalen Gedenktages für die Opfer des Nationalsozialismus gehalten. Pfarrerin Margot Runge beleuchtet dabei auch die Geschichte der Kirchgemeinde, um die Zeit zwischen 1933 und 1945. Sie macht die Spaltung deutlich, welche durch die Ideologie der Nazis zustande kam.  Die Texte und die Musik nehmen den Zuspruch…

Von Jürgen Frenzel 31. Januar 2021 0